Zahlen / Daten / Fakten

Die nachfolgenden Zahlen basieren auf unseren eigenen Erfahrungen und Betriebsabläufen. Wir arbeiten bereits seit 2017 nach unserem Bausystem und haben die Abläufe und Personen für einen möglichst wirtschaftlichen Betrieb immer weiter optimiert.

Wandproduktion

Endmontage

Materialeinsparungen

CO2 Ressourcen

Zahlen aus 2022

Beispielkalkulationen und CO2-Einsparungen

Die gegebenen Zahlen sind als Hilfestellung zu verstehen und sollen mittels der transparenten Darstellung die Möglichkeit zum selbst kalkulieren geben.

Neben der Kostenaspekten sind auch die zeitlichen Vorteile zu beachten. Um möglichst geringe Abhängigkeiten zu haben, verfügt unser Unternehmen über einen eigenen Tieflader und einen 60t Kran am Produktionsstandort. Dadurch erreichen wir eine maximale Flexibilität und halten die Wertschöpfung inhouse.

Bei den gegebenen Zeiten für die Montage ist zu unterstreichen, dass nicht nur der Rohbau beinhaltet ist. Die Zeiten beinhalten auch das Gießen der Bodenplatte, die Montage der Treppen, der Zwischendecke, des Aufzugschachtes und des Fertigbades. Erste Erfahrungen bei einem WMT-Kunden zeigen, dass 1-3 Projekte abgewickelt sein müssen, um ähnlich effizient zu arbeiten.

Endmontage

Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten

Die nachfolgenden Zahlen beziehen sich auf ein Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten.

Bodenplatte und Rohbau mit 3 Mitarbeitern 540 Arbeitsstunden
inkl. Badezimmer, Treppe, Aufzugsschacht, Rohbaudach
Verschließen Wand- & Deckenfugen mit 2 Mitarbeitern 160 Arbeitsstunden

Für das Erdgeschoss ergibt sich in diesem Beispiel ein Flächenzugewinn von 5,2%, ohne Berücksichtigung des Technikraums (hier 2,7 m²).

CO2- und Ressourcen-Einsparungen durch den WMT-WandModulToaster

Berechnung der CO2-Einsparung durch den Einsatz der WMT Wandmodultoaster-Technologie an festem Produktionsstandort

Ressourceneinsparung Summe prozentual
Wanddicke – WMT 8,00 cm 15,00 cm 20,00 cm
Wanddicke – konventionell 11,50 cm 17,50 cm 24,00 cm
Einsparung 30,43 % 14,29 % 16,67 %
Verbrauch Beton – konventionell 3.462.305 kg 5.268.725 kg 7.225.680 kg 15.956.710 kg 100%
Verbrauch Beton WMT 2.408.560 kg 4.516.050 kg 6.021.400 kg 12.946.010 kg 81%
Wand m² / Jahr 13.090 13.090 13.090 39.270
Verbrauch Stahl konventionell 255.910 kg 389.428 kg 534.073 kg 1.179.411 kg 100%
Verbrauch Stahl WMT 52.360 kg 65.450 kg 71.995 kg 189.805 kg 16%
Einsparung Stahl 203.550 kg 323.978 kg 462.078 kg 989.606 kg 84%
Einsparung Beton 1.053.745 kg 752.675 kg 1.204.280 kg 3.010.740 kg 19%
Ressourceneinsparung Summe prozentual
CO2 Emission bisher 770.364 kg 1.172.293 kg 1.607.717 kg 3.550.374 kg 100%
CO2 Emission „Toaster“ 261.686 kg 419.250 kg 525.675 kg 1.206.610 kg 34%
Einsparung CO2 pro Jahr 508.678 kg 753.044 kg 1.082.042 kg 2.343.764 kg 66%

Kontaktieren sie uns

Schicken Sie uns eine Nachricht über das kleine Formular unten oder rufen Sie gerne an.

6 + 2 =

Büro

Bremer Str. 9 • 30880 Laatzen

Öffnungszeiten

Mo.–Fr. 08:00 - 17:00 Uhr